Das Museum - Galerie der Mehlsäcke - Illustration

Eine neue Heimat für über 3.400 Mehlsäcke.
Und die große Milling Family.

Es ist soweit – das erste und weltweit einzigartige MehlWelten Museum im mecklenburgischen Wittenburg ist eröffnet! Seit Juni 2008 ist die größte Mehlsacksammlung der Welt für die Öffentlichkeit zugänglich und zahlreiche Besucher haben bereits die spannend gestalteten Ausstellungsräume erkundet: von einem Ausflug in den Mehlsack-Weltraum über die Entdeckung geheimnisvoller Mehl-Mythen bis zum Gang durch das Innere eines Mehlsacks.

Auch der äußere Rahmen des Museums ist beeindruckend: Als ehemaliges Amtsgericht der Stadt Wittenburg strahlt das imposante weiße Gebäude eine besondere Ruhe und Kraft aus. Die einzigartige Atmosphäre von Ausstellung und Ort wirkt sich inspirierend auf die zahlreichen Begegnungen mit Mitarbeitern, Menschen aus aller Welt und der großen Milling Family aus: Willkommen im MehlWelten Museum Wittenburg!

Weitere Informationen über das Museum finden auf der eigenen Museums-Website unter www.mehlwelten.de.